HomepageBiographieKontakt


Coaching

Auftrittscoaching

Kurzzeit-Therapie

Selbstwerttraining

Trauma und Journalismus
 


Auftrittscoaching

Viele Menschen reagieren mit Nervosität und Unsicherheit oder sogar Auftrittsangst, wenn sie sich auf einem Podium, vor einer Gruppe oder ganz allgemein in der Öffentlichkeit präsentieren „müssen“.

 

Obwohl sie ihr Themengebiet beherrschen und sich mit Präsentationstechniken eingehend beschäftigt haben, fürchten sie den öffentlichen Auftritt „wie der Teufel das Weihwasser“. So kommt es, dass sie aus Angst ihre Vortrags- oder andere Produktideen nicht realisieren, bzw. bestimmte berufliche Aufgaben zu denen eine Selbstpräsentation gehört, nicht übernehmen.

Auch private Anlässe, sei es die Rede auf einer goldenen Hochzeit oder die Begrüßungsworte an die Geburtstagsgesellschaft können mit Auftrittsängsten zur Tortur werden.

 

Sind Auftritte dann doch nicht zu vermeiden, hat der Vortragende oft keinen optimalen Zugriff mehr auf seine fachlichen Kompetenzen. Eine Jahrmillionen alte »fight or flight«-Reaktion läuft ab: Puls-, Atem- und Stimmfrequenz werden erhöht, die Muskeln angespannt und das Gehirn weniger durchblutet. Alles sinnvoll, wenn man flüchten oder kämpfen muss, nicht jedoch, wenn mental oder emotional Höchstleistungen gefordert sind.

 

Im Auftrittscoaching werden hochwirksame Problemlösungstechniken (aus dem Mentaltraining, der Prozess- und Embodimentfokussierten Psychologie, dem Selbstwerttraining und der Hypnotherapie) vermittelt, die es den „Auftrittsängstigen“ ermöglichen, trotz Exponiertheit und Stress einen optimalen Zugriff auf ihre Fähigkeiten zu haben. Warum nicht in der Zukunft Auftritte und Präsentationen genießen?

 

Momentan sind  Auftrittscoachings als Einzelcoachings möglich.

Workshops für Journalisten mit störender Auftrittsangst können über die ARD-ZDF-Medienakademie gebucht werden, siehe Link "Tatort Nervensystem".

 


 







Tatort Nervensystem

Ein zweitägiges Seminar der ARD/ZDF Medienakademie über den konstruktiven Umgang mit Lampenfieber mit Michael Bohne und mir als Trainer

Team der Auftrittscoaches

Mehr über das Team der von Michael Bohne fortgebildetetn Auftrittscoaches - zu dem ich auch gehöre - gibt es hier zu lesen

Klopfen gegen Lampenfieber

ist der Titel des Buches von Michael Bohne - erschienen bei Rowohlt - das ich als Begleitlektüre zum Coaching wärmstens empfehlen kann.

Auftrittscoaching als Medienthema

Ums Überwinden von Auftrittsängsten geht es in vielen Radionintererviews zum Nachhören auf der Seite von Michael Bohne

Lampenfieber im Universitätsalltag

Artikel von der Lampenfieber-Expertin Irmtraud Tarr aus der Zeitschrift Forschung&Lehre 3/2008






HomepageBiographieKontakt ImpressumSitemap